Leber und milz vergrößert

Martina Feichter hat in Innsbruck Biologie mit Wahlfach Pharmazie haben gelernt und sich inbegriffen auch bei die Welt ns Heilpflanzen vertieft. Von dort war es no weit zu anderen medizinischen Themen, die sie bis heute fesseln. Sie ließ sich an der Axel Springer Akademie an Hamburg zur journalist ausbilden und arbeiten seit 2007 zum shasheelamotors.com - zuerst zusammen Redakteurin und seit 2012 wie freie Autorin.

Du schaust: Leber und milz vergrößert


Hepatomegalie bedeutet Lebervergrößerung. Besteht aus können die verschiedenen Leberanteile gleichmäßig oder ungleichmäßig vergrößert sein, was zusammen harmonische oder disharmonische Hepatomegalie vorgesehen wird. Oftmals ist eine Lebererkrankung die Ursache für ns Organvergrößerung. Manchmal sind es aber sogar Erkrankungen wieder Körperorgane. Lesen sie hier als über Ursachen, Anzeichen und behandlung einer Hepatomegalie.


*

*

Welche ansteckend verursacht meine Beschwerden?
SYMPTOME CHECKEN
Zum Inhaltsverzeichnis

Hepatomegalie: Ursachen und mögliche Erkrankungen

Eine Hepatomegalie kann zusammen Begleiterscheinung verschiedenster krankheit auftreten. Der häufigste ereibstoff für eine Lebervergrößerung ist das Fettleber. Aber auch unterschiedlich Lebererkrankungen ebenso Erkrankungen wieder Organe können eine Hepatomegalie hervorrufen:

Stoffwechsel- hagen toxisch bedingte Lebererkrankungen

Die Leber reagiert oben verschiedenste schädliche Einflüsse mit ein Verfettung, so zum Beispiel in chronischen Alkoholkonsum, Überernährung (Fettsucht), Virus- oder Stoffwechselerkrankungen (wie diabetes mellitus oder erhöhte Blutfettwerte) sowie bestimmte Medikamente und Chemikalien. über einer Fettleber Äußerung Mediziner noch erst, wenn an mehr wie der halb aller Leberzellen fett eingelagert ist. weniger Zellen verfettet, wird genannt man ns eine Leberverfettung. Ns starke Fetteinlagerung führt kommen sie einer Lebervergrößerung.

Weitere stoffwechsel- heu Giftsstoff-bedingte Lebererkrankungen, die kommen sie einer Hepatomegalie führen können, zu sein Speicherkrankheiten (wie die Eisenspeicherkrankheit Hämochromatose) sowie sicher Formen das Stoffwechselkrankheit Porphyrie. Sogar im Rahmen anderer Stoffwechselerkrankungen sowie hormoneller Erkrankungen tun können es kommen sie einer Leberbeteiligung mit nachfolgender Hepatomegalie kommen.

Entzündliche Lebererkrankungen

Entzündliche Lebererkrankungen weitere möglich Ursachen einen Hepatomegalie. Das Entzündung can dabei weil Viren, einer Fehlreaktion von Immunsystems (Autoimmunerkrankung), Alkohol oder Giftstoffe hervorgerufen werden. Beispiele für entzündliche Lebererkrankungen, das mit einen Hepatomegalie einhergehen können, eine akute hagen chronische Leberentzündung (Hepatitis), Leberzirrhose auch Lebergranulome. Granulome zu sein entzündungsbedingte, knötchenförmige Gewebeneubildungen. Sie entstehen zum beispiel im Rahmen über Tuberkulose, AIDS hagen Sarkoidose.

Erkrankungen mit Gallenstau

Erkrankungen, ns mit ein Abflussstörung ns Gallenflüssigkeit damit verbundenen sind (cholestatische Erkrankungen), kann sein ebenfalls einer Hepatomegalie zur illustration haben.

Mehr sehen: Ssv Jahn Regensburg Kader

Die Gallenflüssigkeit wird in der Leber ausgebildet und zum Unterstützung ns Fettverdauung bei den Dünndarm abgegeben (mit ns Gallenblase als Zwischenspeicher). An einem Rückstau der Galle kann es zu einer Lebervergrößerung kommen. Dabei tun können die Stauursache im oder aus der Leber liegen. Zb für cholestatische erkrankungen mit möglicher Hepatomegalie zu sein Gallenwegsverschluss (etwa weil Gallensteine), primäre biliäre Zirrhose und einen Gallenstau aufgrund Medikamente oder an der Schwangerschaft.

Erkrankungen der Blutgefäße

Manchmal entsteht einer Hepatomegalie aufgrund eine ns Blutgefäße betreffende (vaskuläre) Erkrankung. Ein beispiel dafür ist das Rechtsherzschwäche (Rechtsherzinsuffizienz): Hierbei ist das rechte Herzkammer nicht mehr in der Lage, das das ende dem menschlicher körper kommende venöse blut weiter in den Lungenkreislauf kommen sie pumpen. In der folge staut sich ns venöse blut zurück, was neben gestauten Halsvenen auch zu einer Stauungsleber mit Lebervergrößerung führen kann. Auch in einer fehlerhaft Herzklappe zwischen rechtem Vorhof und korrekt Herzkammer (Trikuspidalklappenfehler) sowie in einem „Panzerherz“ (konstriktive Perikarditis) tun können sich das venöse blut bis in die Leber zurückstauen.

Andere Gefäßerkrankungen, die eine Hepatomegalie nach sich ziehen können, zu sein zum beispiel ein (un-)vollständiger Verschluss das großen Lebervenen (Budd-Chiari-Snydrom), ns gerinnselbedingter Verschluss das unteren Hohlvene (Vena cava inferior-Thrombose) sowie einer Verschluss oder eine Aussackung (Aneurysma) der Leberarterie.

Infektionen

Infektionen mit unterschiedlich Krankheitserregern zählen ebenfalls kommen sie den potenzial Ursachen einen Hepatomegalie. So können beispielsweise eine Entzündung das Gallengänge (Cholangitis), Leberabszesse und parasitäre Lebererkrankungen (wie Echinokokkose oder Schistosomiasis) eine Lebervergrößerung bewirken. über das hinaus tun können sich einer Hepatomegalie auch zusammen reaktive Leberveränderung in Infektionskrankheiten entpuppen.

Zystenleber und Leberzysten

Leberzysten zu sein glatt begrenzte, flüssigkeitsgefüllte Hohlräume bei der Leber, deren Größe wenige Millimeter bis um über zehn Zentimeter anzahl kann. Sie können individuell oder kommen sie mehreren auftreten. Ist die Leber von Zysten durchsetzt, spricht man by Zystenleber. In sehr großen Zysten sowie einer Zystenleber can eine Lebervergrößerung resultieren.

Mehr sehen: Wie Ändere Ich Den Startbildschirm Bei Windows 10 : Anmeldebildschirm Ändern


Tumoren

In zustimmen Fällen gut- oder bösartige Lebertumoren der grund für eine Hepatomegalie. Davon abgesehen können bösartige Tumoren an anderen Körperregionen (wie Dickdarm-, Magen- hagen Brustkrebs) Tochtergeschwüre an der Leber form (Lebermetastasen) und so zu einer Lebervergrößerung führen.


Krankheiten mit dies Symptom

Informieren sie sich hier zu den Krankheiten, in denen ns Symptom in erscheinung treten kann: