OLYMPISCHE WINTERSPIELE 2018 ÜBERTRAGUNG

Unter unterschiedlich Skisprung-Legende Toni Innauer und verweise Norbert König für das ZDF an Pyeonchang vor Ort. © zdf / Svea Pietschmann

das Olympischen Winterspiele 2018 in Pyeongchang verstehen weltweit ausgestrahlt und auch deutsche Wintersportfans dürfen sich in kommentierte Übertragungen freuen. Zwischen von 09. Und zum 25. Februar 2018 verstehen die übertragenden sender vom Wintersport dominiert. Dennoch wo läuft ns Spektakel eigentlich?


Übertragung das Olympischen Winterspiele 2018

Zwar scheiterten erste Verhandlungen zwischen von Inhaber ns Übertragungsrechte discovery und den öffentlich-rechtlichen Sendern, doch fand man wenige monate vor beginn der Spiele einen Kompromiss. Daher werden auch ARD und zdf live ende Pyeongchang senden.

Du schaust: Olympische winterspiele 2018 übertragung


Neben das öffentlich-rechtlichen Programmen wille allerdings auch der von Discovery-Gruppe zugehörige rundfunkveranstalter Eurosport sowohl in dem Free-TV wie auch in dem Pay-TV die Wettkämpfe übertragen. Hinzufügen bietet das Unternehmen mit dem Eurosport-Player Live-Streams von den Spielen an.

Der diskutieren zwischen den öffentlich-rechtlichen Sendern und Discovery

Lange zeit schien es für Wintersportfans unausweichlich, auf den Privatsender Eurosport zurückgreifen kommen sie müssen. In dem November 2016 jawohl ARD und zdf nämlich verkündet, dass man die Verhandlungen mit von Inhaber der Übertragungsrechte exploration abgebrochen hätte.

Discovery Communications werde haben sich zuvor bis zu 2024 die Rechte bei den Liveaufnahmen ns Olympischen spiel gesichert. Derweil die öffentlich-rechtlichen Sender eine Summe über 100 Millionen euro anboten, forderte Discovery hingegen ca 150 Millionen euro für das Spiele 2018 in Pyeongchang und 2020 in Tokio.

Im ehrenvoll 2017 ist eingetroffen es dann im zweiten Anlauf aber noch zu einer zustimmung zwischen den Parteien. Das öffentlich-rechtlichen rundfunkveranstalter sicherten sich einer Sublizenz für ns Olympischen Spiele bis 2024.


Mehr kommen sie Olympische Winterspiele 2018
*

*

*

Die Übertragung ende Pyeongchang in ARD und ZDF

Aufgrund der kurzfristigen zustimmung im streit um die Übertragungsrechte kann die beiden öffentlich-rechtlichen rundfunkveranstalter nicht by alle Wettkämpfe live berichten. Daher importieren die Disziplinen Snowboard, quick Track und Eiskunstlauf nur in Zusammenfassungen kommen sie sehen sein.

Aber nicht nur im TV können ns Zuschauer die Olympischen Winterspiele bei der ARD und von ZDF verfolgen. Beide Sender werden ebenfalls oben ihren Online-Plattformen Livestreams zur verfügung stellen.

Mehr sehen: Geld Verdienen Als Student Viel Geld Verdienen, Verdienstgrenzen Im Studium

Die TV-Übertragung ende Pyeongchang in Eurosport

Discovery wird von ihre rundfunksender und Livestreams zu ersten Mal jede Sekunde ns Wettkämpfe direkte übertragen. Betrachten die Free-TV-Sender Eurosport 1 und TLC können das Wintersportbegeisterten 24 Stunden am Tag das Ereignisse in Pyeongchang habeck und werden mit das Highlights von Tages versorgt. Deren Zugang zu Pay-TV-Kanal Eurosport 2 hat, kann sich darüber hinaus noch in weitere Übertragungen freuen.

Für die berichterstattung hat Eurosport etwas Olympiasieger für ns Expertenteam verpflichtet. So werden beispielsweise der frühere Skispringer sven Hannawald und das dreifache Olympiasiegerin innerhalb Eisschnelllauf Anni Friesinger-Postma ns Wettkämpfe analysieren. Aber sogar der Turner Fabian Hambüchen wird ende dem deutsch Haus in Pyeongchang berichten.


Die Übertragung ns Winter-Paralympics

Anfang november 2017 verkündeten ARD und zdf zudem, dass man sich das Rechte in den kommenden beiden Paralympischen Spielen 2018 in Pyeongchang und 2020 in Tokio sichern konnte. Die Verantwortlichen an den öffentlich-rechtlichen Sendern zeigten wir erfreut by den Erwerb der Übertragungsrechte. Sogar der deutsch Behindertensportverband freute sich von die klare Positionierung ns staatlichen kanäle für ns Paralympics.

Die Rechte in den Paralympischen Spielen verstehen unabhängig von denen der Olympischen Winterspiele vergeben. ARD und zdf einigten sich mit das European Broadcast unionist (EBU) und kommen sie Internationalen Paralympic Committee (IPC) auf eine Erweiterung der Zusammenarbeit bis um 2020.

Die Sendezeiten während das Olympischen Winterspiele

Wintersportenthusiasten bekomme sich im Februar auf einige kurz Nächte einstellen müssen, falls sie die Wettkämpfe direkte verfolgen möchten. Die Zeitverschiebung zwischen deutschland und Südkorea beträgt nämlich acht Stunden. Da die persönlich Disziplinen an Pyeongchang zwischen 09:00 und 21:30 uhr Ortszeit starten, bekomme sich die ersten Athleten schon um 01:00 sehen deutscher Zeit in Wettkämpfen messen.

Mehr sehen: Alexa Seniorenresidenz Berlin Lichtenrade, Alexa Seniorenresidenz

Doch ns Sendezeiten für ns beliebtesten Wintersportarten lassen auch eine ausgeschlafene Verfolgung das Disziplinen zu. Deshalb starten das Biathleten und Skispringer erst, wenn bei Südkorea die Sonne bereits sonstiges untergeht und in Deutschland das Mittagspause eingeläutet wird. Ns Kombinierer werden bei Deutschland bei der Regel in Morgen ausgestrahlt.

ko the ket noi database!