WIEVIEL OMEGA 3 IN DER SCHWANGERSCHAFT

Nationale zusammen Internationale Forschungsnetzwerke empfehlen ns Verzehr von Omega-3 Fettsäuren an der Schwangerschaft und Stillzeit.

Du schaust: Wieviel omega 3 in der schwangerschaft

Es gibt gute und schlecht Fette

Mehrfach ungesättigte Fettsäuren hagen "PUFA" (Poly Unsaturated fat Acids), besonders Omega-3 Fettsäuren essentiell für ns Erhaltung ns Gesundheit. Das menschliche Körper tun können diese Fettsäuren no selbst herstellen. Aber bilden sie das Grundgerüst aller Zellmembranen ns Organismus und insbesondere der Neuronen des Gehirns.

Omega-3 Fettsäuren gehören neben Vitaminen und Mineralstoffen zur korrekt und gesunden Ernährung während der Schwangerschaft und Stillzeit dazu. Sie fördern das Entwicklung und den Aufbau by Zellmembranen und spielen einer große Rolle in Hirn- und Sehkraftentwicklung des Kindes schon in der Schwangerschaft.

Dagegen can sich eine Ernährung, die viele gesättigte Fette und trans-Fettsäuren enthält, ungünstig an den Cholesterinspiegel auswirken und dafür das androhung von Herz-Kreislauferkrankungen erhöhen.

Gesättigte Fettsäuren, zusammen zum beispiel Palmitin- und Stearinsäure, liefern unserem Körper vor allem Energie. Sie sind element der Zellmembranen und bekomme vorwiegend über die Nahrungsfette aufgenommen. Tierische Fette enthalten als gesättigte Fette zusammen pflanzliche Öle, wobei ns Kokosfett vergrößern Mengen in gesättigten Fettsäuren enthält. In dem Körper können gesättigte Fettsäuren u. A. Aus Glukose (Traubenzucker) hagen Aminosäuren sogar selbst ausgebildet werden. Teil langkettige gesättigte Fettsäuren kann zur Erhöhung von Cholesterin in dem Körper beitragen.

Trans-Fettsäuren entstehen an unterschiedlichem Ausmaß am industriellen Härtung über Ölen kommen sie Herstellung by halbfesten und schwer Speisefetten wie Margarinen, Back- und Streichfetten, sie können sich aber sogar durch das Erhitzen und Braten by Ölen bei hohen temperaturen bilden. Trans-Fettsäuren ankunft auch natürlich vor, z. B. Weil bakterielle Transformation von ungesättigten Fettsäuren in dem Pansen von Wiederkäuern.

Die Rolle der Omega-3 Fettsäuren an unserem Organismus

Mehr und mehr Lebensmittel eine gute entstand für Omega-3 Fettsäuren, aber nicht alle Omega-3 Fettsäuren sind gleich. Die bedeutendsten Omega-3 Fettsäuren sind:

ALA (alpha-Linolensäure), generieren (Eicosapentaensäure), DHA (Docosahexaensäure).

Jede dies Fettsäuren hat bestimmte mission im Körper. Diese Grafik zeigt an anschaulich, ns verschiedenen gesundheit Einflüsse dieser 3 Fettsäuren.


*
Bildquelle: life"sDHA

Omega-3 Fettsäuren finden man hauptsächlich an pflanzlichen Ölen, wie Rapsöl, Distelöl, Sonnenblumenöl, Leinsamenöl.

Portulak, Nüsse, Raps und Leinsamen umfassen größere Mengen in ALA. DHA und generieren kommen bei größeren Mengen in fettem Fisch vor.

Omega-3 Fettsäuren in den Empfehlungen internationaler Experten

Wissenschaftler sprechen sich für ns regelmäßigen Verzehr von langkettigen Omega-3 Fettsäuren aus.

Die Europäische kommission hat deshalb die Entwicklung by evidenzbasierten Empfehlungen zum die aufzeichnen von Omega-3 Fettsäuren besonders während der Schwangerschaft und Stillzeit aufgrund zwei europäische Forschungsnetzwerke, das Perinatal Lipid Nutrition job und das Early Nutrition Programming project (www.metabolic-programming.org) gefördert.

Mehr sehen: Elementary G Er Hat Zu Wenig Zeit Für Mich, Elementary German Syntax: With Exercises

Zu das wichtigsten Fragestellungen, als zum Beispiel: "Welche Auswirkungen hat die der mit das Nahrung zugeführte Fettqualität oben den Schwangerschaftsverlauf und das kindliche Entwicklung?" wurden in elektronischen datenbank die verfügbaren wissenschaftlichen ergebnisse identifiziert. Diese wurden dann nach Methoden das evidenzbasierten drogen systematisch analyse und bewertet.

Fachwissenschaftler ende aller welt haben ns Ergebnisse in einer in Deutschland abgehaltenen Konsensuskonferenz bewertet und einvernehmlich Empfehlungen erstellt. Mitgearbeitet von sieben international Fachgesellschaften, darunter sogar die Europäische Gesellschaft zum Klinische Ernährung und Stoffwechselforschung (www.espen.org). Ns Empfehlungen werden bei Kürze innerhalb British journal of Nutrition veröffentlicht.

Auch das "American love Association" hat die aufzeichnung von mehrere ungesättigten Fettsäuren, spezielle Omega-3 Fettsäuren, als DHA (Docosahexaensäure) und generieren (Eicosapentaensäure) empfohlen.

Sollten Frauen bei der Schwangerschaft und Stillzeit als Fett zu sich nehmen?

In der Schwangerschaft muss nur eine vergleichsweise niedrig zusätzliche Energiezufuhr stattfinden (im 1. Schwangerschaftsdrittel Koordination von augen und hand Feinmotorik Konzentration

Auch ns mütterliche Wohlbefinden sowohl während als auch nach das Schwangerschaft wird durch die Zufuhr über Omega-3 Fettsäuren gefördert.

DHA für das kindliche Entwicklung

Viele Kohortenstudien und randomisierte Interventionsstudien bestätigten ns förderliche Wirkung ein guten DHA-Versorgung auf die kindliche Entwicklung. Dafür war an etwa 8.000 Kindern in Großbritannien bis zum alter von acht Jahren das Entwicklung über verbalem Intelligenzquotienten, feinmotorischen technologie und sozialem fungiert signifikant besser, wenn deine Mütter an der Schwangerschaft mehr fettreichen Seefisch verzehrt und zum eine höhere DHA-Aufnahme hatten.

Eine randomisierte Studie an Norwegen fand in vierjährigen Kindern, wer Mütter in der Schwangerschaft und Stillzeit ns DHA-reiches Öl kommen sie sich nahmen, in dem Vergleich zum Kontrollgruppe, ns im Mittel um vier Punkte höheren Intelligenzquotienten.

Bei 200 stillenden Frauen in Texas führte das randomisierte Gabe von DHA im Vergleich kommen sie einem Kontrollöl im alter von zweieinhalb Jahren zu einer um etwa zehn Prozentpunkte verbesserten psychomotorischen entwicklung und im alter von fünf Jahren kommen sie einer signifikant verbesserten Aufmerksamkeit. Ns Weiteren zeigt an Babys, das Mütter höhere DHA-Gehalte im blut hatten, einen besseres Schlafverhalten, was auf eine reifere Entwicklung des Zentralnervensystems hindeutet.

Muttermilch- die beste DHA-Quelle zum Säuglinge

Es besteht aus ein direkter beziehung zwischen das mütterlichen DHA-Zufuhr und dem DHA-Gehalt in der Muttermilch.


*
Bildquelle: life"sDHA

Wie kann sein Frauen das erwünschte DHA-Zufuhr erreichen?

Die empfohlene Zufuhr by durchschnittlich mindestens 200 mg DHA/Tag bekomme mit zwei Seefischmahlzeiten pro Woche erreicht, wenn dabei auch fette Seefische wie Hering, Makrele, Sardine oder Lachs verzehrt werden. Dagegen beinhalten Süßwasserfische als zum beispiel Forellen nein nennenswerten Mengen bei DHA. Die mit Seefisch durchführbarkeit zusätzliche aufzeichnen von Schadstoffen überschreitet mit zwei Fischmahlzeiten jeden Woche nicht die von der Europäischen Lebensmittelbehörde aus Vorsichtsgründen empfohlenen Höchstmengen. Allerdings sollten frauen im generativen das alter nicht bevorzugt größe Raubtierfische wie beispielsweise Schwertfisch oder Tunfisch verzehren, das stärker belastet können.

Mehr sehen: Google Play Store Spiele Auf Pc Spielen, Android Unter Windows: Die Drei Besten Emulatoren

Für Frauen, die Seefisch nicht mögen oder aus andere Gründen nicht regelmäßig verzehren, kommt ns Verwendung von angereicherten Nahrungsmitteln oder by DHA-haltigen Supplementen bei Frage.